Aktuelles


ACHTUNG! WICHTIG!

Die Bücherei ist vorerst bis zum Ende der Osterferien,19.04.2020, geschlossen.

 

Wir weisen auf unsere Onleihe auf LEO-SUED hin, die von unseren Lesern kostenlos genutzt werden kann.

 

Sie sind noch kein Nutzer der Gemeindebücherei Diedorf, wohnen in Diedorf oder der näheren Umgebung und möchten trotzdem das Angebot der Onleihe nutzen?

Solange wir noch geschlossen haben, können Sie ausnahmsweise

ohne ausgefüllte Anmeldung ein Leserkonto eröffnen.

So funktioniert es: 

Senden Sie eine Mail an buecherei.diedorf@gmx.de mit Namen, Vornamen, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer. 

Falls Sie die Onleihe mit der Familie nutzen möchten, bitten wir um Angabe aller Familienmitglieder.

Mit der Mail stimmen Sie den Benutzungsbestimmungen und Datenschutzbestimmungen der Gemeindebücherei Diedorf zu.

Wir schalten Ihr Leserkonto zeitnah frei, die Gebühren zahlen Sie dann bitte bar in der Woche nach Wiedereröffnung.

Wir hoffen, dass wir Ihnen damit die nächsten Wochen etwas erleichtern können.

 

FAQ zur Schließung:

 

- Die während der Schließzeit fälligen Medien wurden bereits bis zum 08.05.2020 ohne Gebühr verlängert

- Die Onleihe kann von unseren Lesern vorübergehend, bis zum Ende der Schließzeit, auch dann benutzt werden, wenn die Jahresgebühr fällig ist. Wir bitten darum, die Jahresgebühr sofort nach Wiederöffnung zu zahlen.

- Die Anmeldung bei der Onleihe von LEO-SUED funktioniert mit der Nummer des Leserausweises und als Passwort das Geburtsdatum im Format TT.MM.JJJJ oder bei früherer Nutzung des WebOPACs mit dem dortigen Passwort.

 

Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns gerne per Mail über buecherei.diedorf@gmx.de kontaktieren. Bitte haben Sie Geduld, wenn wir uns nicht sofort melden, wir sind ehrenamtlich tätig und darum nicht täglich im Büro.

 

Wir danken für Ihr Verständnis!

 



Wir hoffen ihr habt euch in der Faschings-Ferienwoche alle so richtig ausgetobt. Egal ob ihr beim Skifahren, Schneeschuhwandern, Rodeln oder zu Hause auf diversen Faschingsbällen und -umzügen gefeiert habt - wir freuen uns nun mit euch auf den bevorstehenden Frühling und die schönen Kirchenfeste, die dieser mit sich bringt. Außerdem gibt es im März bereits die erste Büchermesse (in Leipzig) dieses Jahres und wir dürfen alle zusammen wieder auf die vielen Neuerscheinungen und sehnlichst erwarteten Roman-Fortsetzungen gespannt sein.


Unsere Sondertische im Frühling:

Ostern:

 

Hier findet ihr alle Geschichten, Gedichte, Bilderbücher, Filme, CD's, Lesebücher etc. rund um Ostern. Viele schöne und kreative Basteltipps in tollen Bastelbüchern stehen euch zur Verfügung. Denkt aber bitte daran: damit alle Kinder möglichst viele Medien ausleihen können, die Bücher etc. nach 2 Wochen, statt normalerweise 4 Wochen, zurück zu bringen. So haben alle die meiste Auswahl. 

Vielen DANK!

Buch zum  Film - Film zum Buch:

 

Ein weiterer, sehr spannender Tisch präsentiert euch jede Menge lustige Bücher bzw. Geschichten, die dann auch verfilmt wurden. Hier bieten wir euch beides zusammen an. Den Film und das Buch. Oft gibt es sogar noch die passende CD als Hörspiel oder Hörbuch dazu.

Die Auswahl ist größer als ihr es vermutet. Viel Spaß beim Aussuchen.

Gartenarbeit im Frühling:

 

Noch früher, so hat man es im Gefühl, beginnt der Garten im Frühling zu erwachen. Es ist gerade Mal März geworden und schon blühen allerorts die Forsythien. Da heißt es natürlich: Handschuhe angezogen und ab in den Garten. Damit dieser auch so richtig schön wächst, gedeiht und blüht, haben wir auf unserem Tisch sehr viele gute und aktuelle Gartenbücher, speziell für die Frühlingsarbeit, vorbereitet. Jetzt kann wirklich nichts mehr schief gehen.

Viel Spaß beim Pflanzen, Jäten, Säen, Rosen schneiden und und und.

 


Vorlesenachmittag

 

 Nächster Termin für Kinder

ab 5 Jahren

(ohne Begleitung/Eltern)

am Montag, den 04. Mai 2020

von 16 - 17 Uhr. 

Wir freuen uns auf euch!

Infos Vorlesenachmittag

Hier schon mal zum Vormerken unsere nächsten Vorlesetermine für dieses Jahr:

 

15. Juni 2020

 

Wenn nicht vorher anders angekündigt, jeweils montags von 16 bis 17 Uhr.

 

Die Vorlesenachmittage sind für Kinder ab ca. 5 Jahren gedacht, die bereits alleine bei uns bleiben. Wir bitten darum, dass die Eltern/Begleitung sich verabschieden, um 17 Uhr können die Kinder wieder abgeholt werden.

Für die kleineren Kinder bieten wir zweimal im Jahr den Vorlesenachmittag für die Kleinsten an.